Kinder & Jugendturnen
SV Morsbach e.V. > Kinder & Jugendturnen

Herzlich Willkommen bei der Abteilung Kinderturnen

Abteilungsleitung

E-Mail: kinderturnen(at)sv-morsbach.de

Abteilungsleiterin
Marion Kamieth
Obere Kirchstr. 15
51597 Morsbach
Telefon: 02294/7948

Kassenwart
Janina Binot
Telefon: 02294/9099166

Trainingszeiten

Das Kinderturnen findet jeden Montag (außer in den Ferien NRW) in der Halle A statt.

Kleinkinder ab 4 Jahren:
16:00 – 17:00 Uhr – Marion und Marie Kamieth

Kinder 5 und 6 Jahre:
16:00 – 17:00 Uhr – Janina Binot und Marie Kamieth

Kinder 7 bis 9 Jahre:
17:00 – 18:00 Uhr – Andrea und Verena Zimmermann

Kinder ab 10 Jahren:
18:00 – 19:00 Uhr – Andrea und Verena Zimmermann

Kinderturnen ist wichtig, hält fit und macht Spaß!

Kinderturnen ist die motorische Grundlagenausbildung für Kinder. Wir orientieren uns an den motorischen Hauptbeanspruchungsformen Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer. Kinderturnen fördert wie keine andere Sportart vielseitig und umfasst alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten wie Laufen, Springen, Werfen, Schwingen, Hangeln, Rollen und Drehen um alle Körperachsen. Dabei orientieren wir uns an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Kinder und versuchen stets das Bewegungs- und Spielangebot vielfältig und abwechslungsreich zu gestalten.

Wir unterstützen den natürlichen Bewegungsdrang und bauen auf die bereits bestehenden Fähigkeiten auf. Im Kinderturnen soll Freude an der Bewegung vermittelt werden. Durch den Spaß, den die Kinder hier erleben soll für ihr gesamtes Leben die Freude am Sport geweckt werden. Spielerisch werden die Voraussetzungen für jede weitere sportliche Betätigung geschaffen und auf die Schule vorbereitet.

Wir arbeiten eng mit den Kindergärten und Schulen in Morsbach zusammen. So haben wir in Kooperation mit dem Johanniter Kindergarten Morsbach (Bewegungskindergarten) 2010 die Zertifizierung kinderfreundlicher Sportverein erhalten. Zu unseren regelmäßigen Terminen gehört unser Karnevalsturnen am Montag vor Rosenmontag und unsere Weihnachtsfeier mit Eltern.

Übungsleiterinnen

Jugendturnen Abteilungsleiterin Marion Kamieth

Marion Kamieth
Beruf: Erzieherin
Übungsleiter im SV für Kinder ab 4 Jahren
Lizenzen: ÜL-C (Kinder), ÜL-B (Kleinkinder)

Janina Binot
Beruf: Industriekauffrau (Marketing)
Übungsleiter seit 2008 und Übungsleiter im SV für Kinder 5 und 6 Jahre
Weitere Gruppen: Eltern-Kind-Turnen (VHS)
Lizenzen: ÜL-C (Kinder), ÜL-B (Gesundheitstraining für Kinder)

Neben meiner Arbeit im Büro macht mir die Arbeit mit den Kindern sehr viel Spaß. Es fasziniert mich jedes mal wieder zu sehen, welchen Spaß die Kinder von Klein an an der Bewegung haben, wie schnell die Kinder sich entwickeln und was für ein Selbstbewusstsein entsteht. Ich möchte eine schöne Zeit mit den Kinder verbringen und versuche Ihnen den Spaß an der Bewegung zu erhalten.

Jugendturnen Verena Zimmermann

Verena Zimmermann
Beruf: Studentin Lehramt
Übungsleiter seit 2014 und Übungsleiter im SV für Kinder 7 bis 9 Jahre und ab 10 Jahren
Weitere Gruppen: Mittagsangebot Sport (Gemeinschaftsschule Morsbach)
Lizenzen: ÜL-C (Kinder)

Seit 23 Jahren sind wir Mitglied im SV Morsbach, Abteilung Kinderturnen und haben selbst abwechslungsreiche Bewegungsformen kennengelernt. Wir möchten den Kindern Freude an Bewegung vermitteln, unterschiedliche Spiele ausprobieren und verschiedene Übungen an den Turngeräten ermöglichen.

Jugendturnen Andrea Zimmermann

Andrea Zimmermann
Beruf: Studentin Lehramt
Übungsleiter seit 2014 und Übungsleiter im SV für Kinder 7 bis 9 Jahre und ab 10 Jahren
Weitere Gruppen: OGS Sport (Grundschule Morsbach und Lichtenberg)
Lizenzen: ÜL-C (Kinder)

Seit 23 Jahren sind wir Mitglied im SV Morsbach, Abteilung Kinderturnen und haben selbst abwechslungsreiche Bewegungsformen kennengelernt. Wir möchten den Kindern Freude an Bewegung vermitteln, unterschiedliche Spiele ausprobieren und verschiedene Übungen an den Turngeräten ermöglichen.

Jugendturnen Marie Kamieth

Marie Kamieth
Beruf: Studentin Bewegungs- und Sportwissenschaften
Übungsleiter seit 2017
Übungsleiter im SV für Kinder ab 4 Jahren und 5 bis 6 Jahre
Lizenzen: ÜL-C
Sport und Kinder ist eine super Kombination, mir macht die Arbeit sehr viel Spaß, weil man Kinder mit Sport sehr schnell begeistern kann. Mir ist es wichtig, dass man Kindern die Möglichkeit gibt sich zu bewegen und Bewegungsräume zu schaffen, wo sie sich austoben können.

Zertifizierung

Kinder und Jugendturnen Foto für Zertifizierung

Text Oberberg-Aktuell vom 06.03.2010 Morsbach – Das Johanniter-Familienzentrum in der Hahner Straße wurde heute zum Bewegungskindergarten ausgezeichnet – SV Morsbach erhält Zertifizierung als kinderfreundlicher Sportverein. Sport und Bewegung werden in Morsbach groß geschrieben. Daher erhielten heute das Johanniter-Familienzentrum und der SV Morsbach vom Vorsitzenden des Kreissportbunds, Bodo Löttgen, Urkunden und Zertifizierungen für ihr Engagement im Bereich des Kinder- und Jugendsports. Nach einer zweijährigen Vorbereitung durch Lehrgänge, Seminare und Schulungen der Mitarbeiter trägt der Kindergarten nun den Titel Bewegungskindergarten. Der örtliche Sportverein, der in Zukunft mit dem Johanniter-Kindergarten kooperieren wird, hat durch eine Urkunde heute das Prätikat „kinderfreundlich“ erhalten.

In seiner Ansprache erklärte Löttgen den Zusammenhang zwischen Bewegung im jungen Alter und der seelischen Entwicklung eines Kindes und zog dazu einige Statistiken heran. „Sage mir, wie lange du auf einem Bein stehen kannst, und ich sage dir, welche Mathenote du hast“ zitierte Löttgen einen Mediziner, der in einer Studie den Gleichgewichtssinn mit Schulnoten in Verbindung gebracht hat, und lobte das Engagement der beiden Einrichtungen in Morsbach. Natürlich wird sich auch im Kindergartenalltag die neue Ausrichtung bemerkbar machen. So soll zum Beispiel an jedem Morgen eine Runde „Fit in den Tag“ durchgeführt werden. Hinzu kommt regelmäßiges Turnen und Veranstaltungen mit dem Kooperationspartner SV Morsbach, an den die Kinder herangeführt werden sollen, um vielleicht auch in Zukunft dem Verein beizutretten und weiterhin sportlich am Ball zu bleiben.