VereinTischtennisFußballTennisGymnastik
TurnenLeichtathletikVolleyballSchachHandball
TanzsportLauftreffBadmintonTaekwondoSponsoren
www.netspione.de
Zum Turnen zählen neben den klassischen Disziplinen Gerätturnen und Trampolinturnen im erweiterten Sinne auch die allgemeine Gymnastik, Rhythmische Sportgymnastik, Rhönradturnen, Aerobic, Akrobatik, Gesundheitssport, Seilspringen und Voltigieren sowie verschiedene Turnspiele.
 / Turnen / Altherren-Turnriege / Historie
Altherren-Turnriege
Abteilungsleitung
Abteilung
Aktuelles
Historie
Termine
Bilder
Kinderturnen

Historie

Die Altherren-Turnriege wurde 1972 gegründet (der Namensursprung bezog sich mehr auf die, bei den Auftritten benutzten Trikots) und von Manfred Neumann trainiert und geleitet.

Die Riege tat sich nach kurzer Zeit ihres Bestehens durch turnerische und spektakuläre Auftritte, wie Sprünge über Autos und durch brennende Reifen bei vielerlei Sportveranstaltungen, Karnevalssitzungen etc. hervor.

1994 wurde aus der Altherren-Turnriege die Show-Tanzgruppe „ Original Morsbach Backpipers“ ins Leben gerufen, unter der Leitung von Manfred Neumann.
Schon nach einem halben Jahr eifrigen Trainings war der erste Auftritt in den farbenfrohen, selbst entworfenen Schottenkostümen beim traditionellen Pfarrkarneval im Jahr 1995. Es schlossen sich viele Auftritte an; mehrfach in einer Karnevalssitzung in Leverkusen, in Bergneustadt, Wildbergerhütte und vielen Familienfeiern.

Die Altherren-Turnriege wurde in den Jahren 1996 bis 2008 von Rudi Sülz geleitet.
Neben Fußballturnieren wurde an vielen Volleyballturnieren teilgenommen.
Zehn Volleyballturniere hat die Altherren-Turnriege selbst ausgerichtet an dem befreundete Vereine aus Freudenberg, Herkersdorf, Friesenhagen, Wiehl Hermesdorf und Holpe  teilgenommen haben.

KontaktImpressum / Datenschutz